Ausdauertraining

Zu den Angeboten im Bereich des Ausdauertrainings bei Berlin Personal Training gehören folgende Sportarten:

  • Fitnessboxen

    Boxen ist ein hervorragendes Kraftausdauertraining. Lernen Sie die Grundtechniken des Boxens kennen und steigern Sie Ihre allgemeine Fitness.Im Vordergrund steht hier das Erlernen der korrekten Boxstellung, der Beinarbeit sowie von Angriffs- und Abwehrtechniken. Hierbei kommen klassische Methoden wie das Seilspringen und Schattenboxen zum Einsatz. Des Weiteren werden verschiedene Schlagkombinationen in Partnerarbeit mit Schlagpolstern trainiert. Verletzungsgefahr besteht beim Fitnessboxen keine, da Sparringskämpfe (Übungskämpfe mit Kontakt) nicht zum Bestandteil gehören.

  • Walking/Nordic Walking

.        Ein sanftes Ausdauertraining mit oder ohne Stöcke. Der Vorteil gegenüber dem Joggen liegt in der              reduzierten Stoßbelastung für die Gelenke. Dies ist gerade für Anfänger bzw. Un-
         trainierte und übergewichtige Personen von Vorteil.

  • Schwimmen

         Schwimmen stellt ein sehr gelenkschonendes Ganzkörperausdauertraining dar. Sie haben die                      Möglichkeit die Schwimmstile Brustschwimmen, Kraulschwimmen und Rückenkraul-                                    schwimmen sowie Delphinschwimmen zu erlernen.

Hier noch ein kleiner Überblick über die positiven Effekte eines Ausdauertrainings:

  • Positive Beeinflussung des Stoffwechsels
  • Stärkung des Immunsystems
  • Gewichtsreduktion bzw. Gewichtsstabilisierung
  • Stressabbau
  • Erhöhung der physischen Leistungsfähigkeit durch eine Ökonomisierung der Herzarbeit (das bedeutet, dass die Herzfrequenz in Ruhe reduziert wird und das Herz somit weniger Arbeit verrichten muss um die gleiche Leistung zu erbringen)
  • Optimierung der Erholungsfähigkeit
  • Senkung von Bluthochdruck